Lebensraum Wild

Ruhe und Genuss aus der Natur beziehen

Die heimischen Berge inmitten der Schladminger Tauern mit ihrem charakteristischen Fichten-Lärchen- und Zirbenwäldern bieten dem Wild einen großartigen Lebensraum. Das Gebiet in der Obersteiermark mit seiner unberührten Natur und Ruhe ist ein großer zusammenhängender Waldgürtel und somit ein sehr wichtiges Rückzugsgebiet für Rotwild, Rehwild und Gamswild. Die abwechslungsreiche Flora und Fauna garantiert eine vitamin- und mineralstoffreiche Nahrung, was zur außergewöhnlichen Qualität des Wildbrets beiträgt. Eine schonende und gewissenhafte Verarbeitung des Produktes vollendet  schließlich dieses hochwertige Nahrungsmittel.